Unternehmens Check-Up

Unternehmens Check-Up LOOPINGS Innovation Systems Blind Spot Analyse

Unsere Gesundheit ist das wichtigste Gut. Leider wird uns das immer erst dann bewusst, wenn es uns oder einem uns nahestehenden Menschen nicht gut geht. Die weltweite Corona-Pandemie macht es uns derzeit besonders deutlich – Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit!

Für Unternehmen gilt das Gleiche. Besonders in turbulenten Zeiten ist es extrem wichtig, sich gut aufzustellen, kleinere Schwächen zu erkennen, zu beseitigen und gestärkt in die Zukunft zu gehen. Dazu braucht es einen Rundumblick auf die aktuelle Unternehmenssituation. Genau dort setzen wir an: Wir bieten Ihnen einen überaus effektiven 360 Grad Check auf Ihr Unternehmen oder auch einzelne Business Units und das zum Festpreis!

Ablauf des Unternehmens Check-Ups

Unternehmens Check-Up LOOPINGS Innovation Systems Blind Spot Analyse

Durch die 360 Grad Analyse erhalten Sie ein umfassendes Bild von ihrer Unternehmensperformance. Über Kurzinterviews mit internen Führungskräften und Experten sowie Kunden und Lieferanten werden wichtige Anhaltspunkte identifiziert und relevante Erfolgsfaktoren aufgedeckt. Mit Hilfe der aufgenommenen Informationen führen wir zunächst eine Benchmark-Analyse durch. Gegenstand der Betrachtung sind im Wesentlichen die “Time-to-market”- sowie die “Order to delivery”-Prozessketten. In einem nächsten Schritt führen wir eine Systemanalyse und eine Blind Spot Analyse durch. Was heißt das konkret: Wir ermitteln wichtige strategische Rahmenbedingungen und Indikatoren für ihr Geschäft und beleuchten blinden Flecken. Zusätzlich bewerten wir bestehende Produkte, Projekte und Potenziale mit Hilfe unserer Schatzkarte. Das ist eine auf das Unternehmen skalierte Portfolio-Analyse zur Priorisierung und Selektion. Damit entrümpeln wir ihre Ideen- und Entwicklungspipeline und sorgen für eine passende Ressourcenallokation im Unternehmen. Sie fragen sich, was das bringt? Ganz einfach: Mehr Zeit für die wichtigen Projekte, bessere Produkte und kurze Entwicklungszeiten! Klingt gut, oder?

Wie gehen wir vor, um die genannten Ergebnisse zu erhalten?

Es werden lediglich bis zu 20 Interviews à 15 Minuten mit relevanten Stakeholdern geführt. Die Ergebnisaufbereitung erfolgt im Backoffice. Des Weiteren wird ein intensiver 3-Tages-Workshop mit ausgewählten Teilnehmern durchgeführt. Dieser kann sowohl online als auch als Präsenzformat durchgeführt werden. Anschließend werden schnell umsetzbare Maßnahmen ermittelt. Die Ergebnisse des 360 Grad Check-Ups werden in einem Workbook dokumentiert und dem Management vorgestellt, um die Schritte für eine weitere erfolgreiche Zukunft zu beschließen. Ach ja: Wir haben übrigens ein schlagkräftiges Covid-Schutzkonzept ausgearbeitet. Mit unseren Maßnahmen können Infektionen nahezu ausgeschlossen werden.

Für weitere Informationen zu unserem Unternehmens Check-Up melden Sie sich gerne bei uns. Bis dahin bleiben Sie offen für Neues!

Hier finden Sie unseren heutigen Beitrag als PDF-Datei.

Unternehmens Check-Up

Unternehmens Check-Up LOOPINGS Innovation Systems Blind Spot Analyse

Unsere Gesundheit ist das wichtigste Gut. Leider wird uns das immer erst dann bewusst, wenn es uns oder einem uns nahestehenden Menschen nicht gut geht. Die weltweite Corona-Pandemie macht es uns derzeit besonders deutlich – Gesundheit ist keine Selbstverständlichkeit. Für Unternehmen gilt das Gleiche. Besonders in turbulenten Zeiten ist es extrem wichtig, sich gut aufzustellen, kleinere Schwächen zu erkennen, zu beseitigen und gestärkt in die Zukunft zu gehen. Dazu braucht es einen Rundumblick auf die aktuelle Unternehmenssituation. Genau dort setzen wir an: Wir bieten Ihnen einen überaus effektiven 360 Grad Check auf Ihr Unternehmen oder auch einzelne Business Units und das zum Festpreis!

Ablauf des Unternehmens Check-Ups

Unternehmens Check-Up LOOPINGS Innovation Systems Blind Spot Analyse

Durch die 360 Grad Analyse erhalten Sie ein umfassendes Bild von ihrer Unternehmensperformance. Über Kurzinterviews mit internen Führungskräften und Experten sowie Kunden und Lieferanten werden wichtige Anhaltspunkte identifiziert und relevante Erfolgsfaktoren aufgedeckt. Mit Hilfe der aufgenommenen Informationen führen wir zunächst eine Benchmark-Analyse durch. Gegenstand der Betrachtung sind im Wesentlichen die “Time-to-market”- sowie die “Order to delivery”-Prozessketten. In einem nächsten Schritt führen wir eine Systemanalyse und eine Blind Spot Analyse durch. Was heißt das konkret: Wir ermitteln wichtige strategische Rahmenbedingungen und Indikatoren für ihr Geschäft und beleuchten blinden Flecken. Zusätzlich bewerten wir bestehende Produkte, Projekte und Potenziale mit Hilfe unserer Schatzkarte. Das ist eine auf das Unternehmen skalierte Portfolio-Analyse zur Priorisierung und Selektion. Damit entrümpeln wir ihre Ideen- und Entwicklungspipeline und sorgen für eine passende Ressourcenallokation im Unternehmen. Sie fragen sich, was das bringt? Ganz einfach: Mehr Zeit für die wichtigen Projekte, bessere Produkte und kurze Entwicklungszeiten! Klingt gut, oder?

Wie gehen wir vor, um die genannten Ergebnisse zu erhalten?

Es werden lediglich bis zu 20 Interviews à 15 Minuten mit relevanten Stakeholdern geführt. Die Ergebnisaufbereitung erfolgt im Backoffice. Des Weiteren wird ein intensiver 3-Tages-Workshop mit ausgewählten Teilnehmern durchgeführt. Dieser kann sowohl online als auch als Präsenzformat durchgeführt werden. Anschließend werden schnell umsetzbare Maßnahmen ermittelt. Die Ergebnisse des 360 Grad Check-Ups werden in einem Workbook dokumentiert und dem Management vorgestellt, um die Schritte für eine weitere erfolgreiche Zukunft zu beschließen. Ach ja: Wir haben übrigens ein schlagkräftiges Covid-Schutzkonzept ausgearbeitet. Mit unseren Maßnahmen können Infektionen nahezu ausgeschlossen werden.

Für weitere Informationen zu unserem Unternehmens Check-Up melden Sie sich gerne bei uns. Bis dahin bleiben Sie offen für Neues!

Hier finden Sie unseren heutigen Beitrag als PDF-Datei.